Linsen & Optische Dome
Beschichtungs­anlagen für präzisions­optische Komponenten

Wenn Sie Linsen­elemente mit einer interferenz­optischen Breitband­entspiegelung oder selektiven Filter­schicht versehen wollen, müssen diese Beschich­tungen bestimmte Spezi­fikationen an Temperatur- und Umwelt­stabilität erfüllen.

Das bringt besondere Heraus­forderungen mit sich, wie etwa eine gleich­mäßige Filter­funktion entlang der gekrümmten Substrat­oberfläche. Weitere Heraus­forderungen sind die beid­seitige Ent­spiegelung der Linsen­oberflächen, eine zusätz­liche optische Filter­funktion sowie eine klima­beständige, mechanisch stabile Linsen­vergütung mit verbessertem Shift-Verhal­ten des Filters durch dichte­re Schichten.

Für solche Anforderungen und hat VON ARDENNE eine spezielle Beschichtungs­anlage entwickelt: die OPTA X.  Sie ist auch eine Alternative zum herkömm­lichen Bedampfungs­prozess. 

Wollen Sie mehr erfahren? Dann klicken Sie unten auf die Anlagen oder nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Direktes Aufbringen von Filtern auf Linsen­elemente

mit kon­kaven und kon­vexen Oberflächen

Dichte Schichten für Front­linsen

mit hoher Abrieb- & Wetter­festigkeit

Ein- und beidseitige Beschich­tung

von schweren Linsen mit großem Durch­messer

Support
Media
Keine Nachrichten verfügbar.
CONTACT
06.05.2024 - 09.05.2026
SVC Annual Conference 2024

Booth: nn
Chicago Hilton, Illinois, USA

14.05.2024 - 16.05.2024
Optatec Frankfurt 2024

Booth: 318
Messe Frankfurt (1 Halle)

Michael Schneider

Industry Manager OpticsVON ARDENNE GmbH

Suche