Hetero­junction-Solar­zellen
Vakuum­beschichtungs­anlagen & Technologien

Heterojunction-Solar­zellen kombi­nieren die Vorteile von Dünnschicht- und Silizium-Photo­voltaik. Durch exzellente elektrische und opti­sche Eigen­schaften bei einem sehr schlanken Prozess­fluss erzielen unsere Kunden damit die höchsten Wirkungs­grade in der Gigawatt-Produktion von bi­fazialen Solar­zellen.

VON ARDENNE ist einer der füh­renden Anbieter von Sputter-An­lagen für die Massen­fertigung von leit­fähigen Oxid­schichten (TCO) für HJT-Silizium­solarzellen. Welt­weit haben wir Anlagen mit einer Kapazität von über 40 Giga­watt installiert. Opti­mierte Abläufe und Feld­erfahrung sorgen für das beste Preis-Leistungs-Verhält­nis am Markt.

 

Wollen Sie mehr erfahren? Dann klicken Sie unten auf die Anlagen oder nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Beidseitig oder einseitig TCO abscheiden

für bis zu 1,2 Giga­watt pro Anlage

Kombinier­bar mit metallischen Schichten

als Keim­schicht für galvanisch appli­zierte Feinlinien­kontakte

Hohe Target-Ausnutzung

und beste Schicht­homogenität am Markt

Support
Media
Keine Nachrichten verfügbar.
CONTACT
12.03.2024 - 13.03.2024
PVCELLTECH Frankfurt 2024

Frankfurt, nn

06.05.2024 - 09.05.2026
SVC Annual Conference 2024

Booth: nn
Chicago Hilton, Illinois, USA

Dr. Sebastian Gatz

Vice President PhotovoltaicsVON ARDENNE GmbH

Suche